Interface Design 1

Projektthema

Es sollten Interface- und Bedienkonzepte für Waschmaschinen entwickelt werden. Einige wesentliche Funktionen dienten dabei der grundlegenden Auseinandersetzung und Konzeption.

Inhalt des Faches

Die Studierenden bedienten sich in einem iterativen Designprozess der Methoden des Usability Engineering. Ziel war es zunächst, die Bedarfe sowie die typischen Aufgaben der Anwender zu identifizieren, um dafür diverse Konzepte und Bedienmöglichkeiten zu entwickeln. Um die daraus entstandenen Gestaltungslösungen zu überprüfen, wurden bedienbare Funktionsprototypen erstellt.

Schwerpunkte

  • Nutzerforschung- und Analysemethoden
  • Strukturierung und Hierarchisierung
  • Navigationskonzepte und bedienbare Metaphern
  • Pixel-perfektes Screendesign
  • Erfahrbare prototypische Umsetzung
Bachelor of Arts

Interaktions­gestaltung

Semester

IG2

Betreuung

Thomas Techert

Alle Projekte aus diesem Kurs