Project Ergonomics

Aufgabenstellung des Ergonomieprojektes LEVEL
Kooperationsprojekt mit der Firma Greiner GmbH

In dem Semesterprojekt „LEVEL“ werden Sie durch einen intensiven Austausch mit dem Premiumhersteller Greiner ein innovatives und ergonomisch funktionales Sitzmobiliar für das Friseurhandwerk im Bereich Schneiden und Waschen entwerfen.

Durch die sehr interessante Kooperation werden Sie Einblicke in die gesamten Fertigungsabläufe eines Mobiliars bekommen, von der Erstellung eines Gestelles, über die logistischen Abläufe,
bis hin zur Polsterung und final der Übersicht des gesamten Produktportfolios im Showroom.

Das Umfeld des Friseurhandwerks wird analysiert und dokumentiert,
um daraus Erkenntnisse für eine Verbesserung der aktuellen Arbeitssituation zu gewinnen.

Gestalten Sie ein konkretes Sitzmobiliar für eine definierte Problemstellung, die die Bereiche der Ergonomie und des Designs wesentlich verbessern und dem
Nutzer in seinem Berufsumfeld zu mehr Komfort und Sicherheit verhelfen.

Erstellen Sie einen 1:1 Prototypen eines Sitzmobiliars, das Ihre Gestaltung veranschaulicht und dem Benutzer erfahrbar macht.

Informieren Sie über Ihren Entwurf anhand von:

  • Dokumentation des Projektes Anhand von Fotos

  • Kurzanleitung zur Veranschaulichung und Nutzung des Entwurfes
  • Projektbeschreibung
  • Stuhl als Designmodell in M1:1 (in authentischen Materialien)
  • Fotoaufnahmen des Modells

Ergebnisse

↑ Team 1 - Raphael Jung & Jan Sagasser

↑ Team 2 - Benjamin Boeing & Hannes Schmid

↑ Team 3 - André Franziski & Ina Fritz & Ya-Hsien Chi

↑ Team 4 - Maximilian Schwarz & Christof Weiler & Maximilian Stahl

Bachelor of Arts

Produkt­gestaltung

Semester

PG3, PG4

Betreuung

Simon Busse, Prof. Dr. habil. Jürgen Held

Alle Projekte aus diesem Kurs