Typografie / Bild / Layout 2

Alltags-Gegenstand

Ein Alltags-Gegenstand ist Ausgangspunkt der Semesterarbeit. Am Beispiel eines Objektes soll ein typografisches und experimentelles Gestaltungskonzept entwickelt werden, das visuell die Gesichte, Materialität, Funktion, Herstellung etc. aufgreift und interpretiert. Als Ergebnis soll ein Magazin und eine dazugehörige digitale Anwendung entstehen.

Es sollen redaktionelle Strukturen untersucht werden (Mikro- und Makrotypografie, Textgestaltung und -hierarchien, Auszeichnungen, Bildunterschriften etc.) In das Konzept der Broschüre sollen sowohl formale Aspekte (Satzspiegel, Schriftwahl etc.), wie physische Aspekte (Papierwahl, Bindung) einfließen. Die Fotografie dazu ist ein dokumentierendes Mittel und kann metaphorisch und assoziativ gedacht werden.

Bachelor of Arts

Kommunikationsgestaltung

Semester

KG2

Betreuung

Nadine Villani

Alle Projekte aus diesem Kurs