Wearables

Projektthema
Die Erweiterung des menschlichen Körpers durch digitale Komponenten

Themenfelder / Szenarien
„allein daheim“

Für den Menschen als soziales Wesen ist die Kommunikation und das Erfahren von sozialer Interaktion über alle Sinne lebensnotwendig.
Die aktuelle Corona-Krise zeigt im Extrem, dass viele Menschen alleine von zu Hause aus kommunizieren, arbeiten, sich versorgen und ihre Gesundheit managen müssen. Auch im normalen Alltag können uns digitale Technologien dabei helfen, unsere soziale Isolation zu überwinden.

In diesem interdisziplinären Seminar geht es darum, durch eine komprimierte Recherche in interdisziplinären Teams Alltagssituationen zu identifizieren, die für Menschen „allein daheim“ Probleme darstellen, diese zu analysieren und Lösungswege aufzuzeigen. Hierbei werden Technologien aus der Sensorik und Aktorik eingesetzt und Szenarien beschrieben, die unmittelbar und in einem Zeitraum von 10 Jahren denkbar sind. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf den Technologien, die eingesetzt werden.

Bachelor of Arts

Produkt­gestaltung
Internet der Dinge
Hochschule Aalen

Semester

IOT6, PG6, IOTA6

Betreuung

Prof. Dr. Susanne Schade, Luca Nicolas Stetter

Alle Projekte aus diesem Kurs