Informationsgestaltung

Comprehensive Teaching and Learning Systems – Lehren und Lernen mit digitalen Medien

Von Lehrenden der HfG und der PH bekamen die Studierenden aus beiden Bereichen zunächst eine vielschichtige Einführung in die Gestaltung von und das Lehren und Lernen mit digitalen Medien. Anschließend wurde das beste aus beiden Welten zusammen gebracht und in gemischten Teams eine digitale Lehr-Lern-Umgebung in die Tat umgesetzt – von der ersten Idee bis zur klickbaren Demo. Lehr-lern-theoretisch durchdacht und gestalterisch gut gemacht.

Bei der Umsetzung standen insbesondere die immanenten Vorteile digitaler Medien im Fokus. Das heißt, die Lerninhalte und -prozesse wurden nicht einfach nur digitalisiert, sondern aufgewertet und zum Teil völlig neu definiert. Schüler:Innen können so per Augmented-Reality den Umgang mit Maßeinheiten erlernen, Geschichte spielerisch erleben, Energiegesetze der Physik experimentell erfahren und Sprache in digital unterstützten Konversationen anwenden.

Bachelor of Arts

Kommunikations­gestaltung

Semester

KG4, KG6

Betreuung

Stefan Kraiss

Alle Projekte aus diesem Kurs