Informationsvisualisierung

Strategien und Lösungsansätze für den Klimawandel

Viele Länder wollen bis zum Jahr 2050 weitgehend „treibhausgasneutral” werden, unter anderem auch Deutschland. Dazu wurden zahlreiche Abkommen, Strategiepapiere und Klimaschutzpläne verabschiedet:

– Doch wie sehen die Strategien konkret aus?
– Welche Lösungsansätze gibt es?
– Welche Technologien werden zum Einsatz kommen?
– Wie wird unser klimaneutrales, nachhaltiges Leben 2050 aussehen?

Diese komplexen Themen werden mit Hilfe von grafischen Darstellungen spannend erzählt und übersichtlich aufbereitet. Durch dynamische Medien und Erklärfilme werden Inhalte kompakt und effektiv vermittelt. Der Betrachter erhält so einen schnelleren und unmittelbareren Zugang als bei einer rein textbasierten Informationsvermittlung.

Die Arbeiten wurden als Webseite realisiert: Projektübersicht

Unsere Kooperationspartner David Nelles und Christian Serrer haben uns bei der Recherche und der Entwicklung der Inhalte unterstützen. Als Autoren des Buchs Kleine Gase – Große Wirkung sind sie mit der komplexen Thematik bestens vertraut.


Kursinhalte

Der Kurs vermittelt die Grundlagen der Informationsgestaltung. Im Rahmen von Projektarbeiten werden unterschiedliche Visualisierungsmodelle erprobt und kombiniert:

– Diagramme und Datengrafiken
– Illustrationen und Funktionsdarstellungen
– Icons und Piktogramme
– Kartografie und Timelines

Mit Hilfe von grafischen Darstellungen werden komplexe Themen spannend erzählt und übersichtlich aufbereitet. Der Betrachter erhält so einen schnelleren und unmittelbareren Zugang als bei einer rein textbasierten Informationsvermittlung.

Bachelor of Arts

Kommunikations­gestaltung

Semester

KG3

Betreuung

Prof. Daniel Utz, Stefan Kraiss

Alle Projekte aus diesem Kurs