Prozessgestaltung 1 Mechatronik

Der Kurs bestand aus zwei Teilen.

Erstens: Einführung/Übung - Vermittlung von Basics der Mechatronik -
um zu erfahren wie Mechanik, Elektronik, Software und Visualisierung
ineinander greifen und zu verstehen wie damit steuerungs/regeltech-
nische Aufgaben gestaltet/verbessert/gelöst werden können.

Zweitens: In einem Projekt-Teil wird nach möglichen konkreten Aufgaben-/
Problemstellungen gesucht, in denen die erweiterten Möglichkeiten aus
den Erkenntnissen des ersten Teils in eine sinnfällige Anwendung führen.
Bedingt durch Corona (fehlende Labor- und Werkstattnutzung) waren die
Anwendungen stark in den theoretisch Raum geöffnet.

Bachelor of Arts

Produkt­gestaltung

Semester

PG4, PG6

Betreuung

Prof. Franz Biggel

Alle Projekte aus diesem Kurs